1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Die einfachere Lösung

Allgemein
Die einfachere Lösung

Zum Beitrag „Einbauschrank mit Tücken“(dds10/04, S. 60):

Vielen Dank für den wirklich interessanten Beitrag. Gerade durch solche Aufgaben kann sich der Tischler ein gutes Bild über die Arbeitsweise von CAD verschaffen. Auch wenn Palette hier vielleicht keine so glückliche Figur macht, war die Beschreibung des Vorgangs für Palette wirklich sehr gut nachvollziehbar.

Vielleicht noch eine Anmerkung zu dem von uns gewählten Ansatz: Mit VectorWorks Innenausbau 11 wäre das Möbel ebenfalls, sogar mit geringerem Aufwand, „aus einem Stück“ zu bauen gewesen. Nach Rücksprache mit unseren hausinternen Tischlern und einigen Anwendern würde jeder jedoch den Ansatz mit zwei getrennten Möbeln bevorzugen, weil der Schrank so einfacher zu transportieren und zu produzieren ist. Ganz sicher sind es pragmatische Gründe, die zur Zwei-Elemente-Lösung führen, aber sicherlich ist es auch einfach praktischer.
Tilman Haerdle Extragroup GmbH 48149 Münster
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]