Startseite » Allgemein »

Designt nach trendigen Vorbildern

Allgemein
Designt nach trendigen Vorbildern

Collage aus den Industriefurnieren der Alpilignum Collezione
Alpilignum Collezione mit neuen Holznachbildungen

Alpi hat seine Furnierkollektion »Alpilignum Collezione« um trendige Holznachbildungen erweitert. Diese Furniere wurden aus ursprünglich hellen, aber dann eingefärbten und zu Blöcken miteinander formverleimten Furnierlagen gemessert. Sie ahmen andere Hölzer nach und stehen für breite Abwicklungen in unbegrenzter Menge zur Verfügung. Zur neuen Kollektion gehören jetzt auch das neue »Ammara Ebenholz« mit seiner raffinierten Eleganz oder die neuen »Eiche-Grau«-Ausführungen, die besonders aktuell und vielseitig einsetzbar sind. Das Programm setzt sich inzwischen aus 16 Holznachbildungen zusammen: »Schwarznuss«, »Palisander Indien«, »Wengé«, »Ebenholz«, »Eiche«, »Zebrano« und »Teak«.

Wie alle Produkte aus dem Hause Alpi stammen auch die zur Herstellung der Alpilignum Collezione verwendeten Hölzer aus FSC-kontrollierten und -zertifizierten Baumbeständen.
Alpi – Wood Decorative Surfaces I 47015 Modigliana FC Tel.: +39 (0546) 94-5411, Fax: -0251 www.alpi.it
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »