Startseite » Allgemein »

Decopaint-Verordnung: Merkblatt schafft Klarheit

Allgemein
Decopaint-Verordnung: Merkblatt schafft Klarheit

Für Farben und Lacke gelten Grenzwerte für flüchtige organische Verbindungen (VOC) Foto: Deutsches Lackinstitut
Für Kleinbetriebe gelten erstmals Grenzwerte für flüchtige organische Verbindungen (VOC) in Farben und Lacken. Das bedeutet für die meisten Tischler und Schreiner, dass sie die Oberfläche vieler Erzeugnisse mit neuen, VOC-reduzierten Lacken beschichten müssen. Zur Information der betroffenen Betriebe hat der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) mit seinen Landesverbänden und dem Verband der deutschen Lackindustrie (VdL) ein kostenloses vierseitiges Merkblatt erarbeitet. Es führt die wichtigsten Tischler- und Schreinerprodukte auf, für die VOC-Grenzwerte gelten. Praxisnah werden Übergangsfristen erläutert. Beispiele veranschaulichen absehbare Probleme. Das Merkblatt erhalten Tischler und Schreiner bei ihrem HKH-Landesverband. Außerdem ist auf der Internetseite des BHKH (www.bhkh.de/technik/fachartikel) ein kostenloser Download möglich.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »