Startseite » Allgemein »

dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2022: Nominierte im Kurzporträt

dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2022
Nominierte im Kurzporträt

Aus insgesamt 68 Bewerbungen zum dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2022 haben wir 19 Bewerberinnen und Bewerber für die zweite Runde des Wettbewerbs nominiert.

Begeisternde Bewerbungen haben wir zum zehnten dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung erhalten: Handwerkliches Können, feine Gestaltung, unternehmerische Initiativen – dieses Feuerwerk an Begabungen und Kompetenzen stimmt optimistisch für die Zukunft unseres Gewerks! Im nächsten Schritt hat nun unsere Jury die schwierige Aufgabe, unter den 19 ausgewählten Bewerberinnen und Bewerbern die Preisträgerinnen und Preisträger zu bestimmen. Wir werden sie der dds-Community am 29. April 2022 ab 18 Uhr im Livestream vorstellen und versprechen: Dabei zu sein lohnt sich! Hier anmelden

Die Preisträgerinnen und Preisträger erwartet wie im vergangenen Jahr am Freitag ein Abendevent mit Übernachtung und am Samstag ein spannender Workshop bei Shaper mit der CNC-Oberfräse Origin. Der dds-Preis der Arthur-Francke’schen Stiftung wird 2022 unterstützt von Festool, Creative Partner, Häfele, Homag, Ostermann und Shaper. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Förderer! – Die Redaktion

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]