Startseite » Allgemein »

Coronavirus: Wichtige Infos für Handwerksbetriebe

Covid-19 und die Folgen
Coronavirus: Wichtige Infos für Handwerksbetriebe

Mikroskopische_Darstellung_Corona-Virus
Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Bild: Peterschreiber.media/stock.adobe.com

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronovirus wirken sich immer stärker auf die Wirtschaft aus. Wie kommen Handwerksbetriebe mit der Situation zurecht, welche Hilfen vom Staat sind zu erwarten? dds hat einige wichtige Infos zusammengestellt.

Der Zentralverband des deutschen Handwerks ZdH informiert u.a. über Arbeitsschutz und Gesundheitshinweise für Betriebe sowie die arbeitsrechtlichen Auswirkungen des Coronavirus.

Die KfW hat die Aufgabe, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern. Infos zu den  Corona-Hilfen der KfW

Tischler Schreiner Deutschland hat eine umfangreiche Linksammlung mit hilfreichen Infos für Betriebe zusammengestellt. Diese findet man hier.

Tischler Schreiner Deutschland weist auch auf einen Vermerk des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall zum Anspruch auf konjunkturelles Kurzarbeitergeld bei Arbeitsausfällen aufgrund des Coronavirus hin.

Auf der Plattform handwerk.com findet man eine Zusammenstellung häufiger Fragen und Antworten zum Umgang mit dem Corinavirus im Betrieb.

Der Termin für die Messe Holz-Handwerk/Fensterbau im Juni steht derzeit noch. Allerdings gibt es für die Fensterbau/Frontale bereits erste Absagen namhafter Aussteller. Wie der Stand der Dinge ist, lesen Sie hier.

Und hier noch der link auf ein Interview mit ZdH-Präsident Wollseifer zu aktuellen Lage im Handwerk

Aktualisiert am 17. März 2020

 

 

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »