Startseite » Allgemein »

Bosch Power Tools wächst stärker als der Markt

Allgemein
Bosch Power Tools wächst stärker als der Markt

Das Geschäftsjahr 2004 verlief für Bosch Power Tools sehr erfolgreich: Währungsbereinigt ist der Umsatz mit Elektrowerkzeugen, Zubehör und Gartenwerkzeugen um sieben Prozent auf 2,5 Milliarden Euro gewachsen; 88 Prozent davon wurden im Ausland erwirtschaftet. Dieser Erfolg sei umso höher zu bewerten, als 2004 der Weltmarkt für Elektrowerkzeuge währungsbereinigt nur um drei bis vier Prozent wuchs, sagte Uwe Raschke, der Vorsitzende des Bereichsvorstands von Bosch Power Tools.

Um die gestiegene Nachfrage zu bedienen, baute Bosch seine Fertigung aus, vor allem in Miskolc (Ungarn) und in Hangzhou (China). Insgesamt beschäftigt Bosch Power Tools heute 14 300 Mitarbeiter, zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Für die kommenden Jahre erwartet das Unternehmen ein Wachstum des Weltmarkts für Elektrowerkzeuge um drei bis vier Prozent per anno.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »