Startseite » Allgemein »

Blum investiert 42 Millionen Euro in neues Werk

Allgemein
Blum investiert 42 Millionen Euro in neues Werk

Modell des neuen Blum-Werks in Dornbirn: Die Fertigstellung ist für den Herbst 2009 geplant
Der Vorarlberger Beschlägehersteller Julius Blum GmbH investiert 42 Millionen Euro in ein neues Logistikzentrum in Dornbirn, Österreich. Der Baubeginn sei für Februar 2008 geplant, meldet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Das neue Werk 7 soll seinen Betrieb im Herbst 2009 aufnehmen. Rund 250 Arbeitsplätze, davon 60 neue, sollen am neuen Standort entstehen. Geplant ist ein Versand- und Logistikzentrum mit automatischem Hochregallager und Produktionsflächen für die Montage. Nach Fertigstellung können durch den vorhandenen Bahnanschluss Züge direkt mit Containern beladen werden.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]