Startseite » Allgemein »

Assa Abloy fühlt sich fit für die Zukunft

Allgemein
Assa Abloy fühlt sich fit für die Zukunft

Nach der Fusion der Berliner Ikon GmbH Präzisionstechnik und der Effef Fritz Fuss GmbH & Co. KgaA, Albstadt, zur Assa Abloy Sicherheitstechnik vor einem Jahr sieht das Unternehmen das »Großprojekt« als geglückt an. Mit dem Gemeinschaftsstand auf der Kölner Eisenwarenmesse habe man die Position als starker internationaler Lösungsanbieter betont, sagte Stefan Fischbach, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing. Ziel sei es, die Märkte Objektbereich und Security künftig weiter zu optimieren, vor allem durch die intensive Betreuung von Anwendern, Verarbeitern, Systemintegratoren und Errichtern.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »