Startseite » Allgemein »

Altendorf erneut mit Rekordumsatz

Allgemein
Altendorf erneut mit Rekordumsatz

Das Mindener Maschinenbauunternehmen Altendorf legt mit dem Jahresergebnis für 2007 erneut einen Rekordumsatz vor: Mit 61 (V.j. 56) Millionen Euro wurde der Vorjahresumsatz um rund 10 Prozent übertroffen. 72 Prozent des Umsatzes entfallen auf den Export, das entspricht 44 Millionen Euro. Insgesamt setzte Altendorf weltweit mit 385 Mitarbeitern 4500 Formatkreissägen ab und festigt damit seine Weltmarktführerschaft.

Das Unternehmen sieht trotz des hohen Exportanteils seine Kernmärkte weiterhin in Deutschland und der EU, in denen die anspruchsvollsten Maschinen abgesetzt werden. In allen anderen Märkten wie Asien, Osteuropa, USA sowie Mittel- und Südamerika setzt Altendorf auf marktangepasste Maschinen.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »