Uwe Marx

Suchergebnisse (14 Artikel)

smart_pws700_open.jpg
Marx Oberflächentechnik für das Handwerk

Gut für kleine Mengen

Unternehmensziel von Uwe Marx ist es, Farbspritzgeräte an die Bedürfnisse handwerklicher Kunden anzupassen und dabei individuelle Lösungen zu erarbeiten. In Nürnberg präsentiert Marx u. a. die modernisierten Farbspritzsysteme Z3/Z4. Sie eignen sich auch zur Verarbeitung sehr kleiner Materialmengen. Zur Reinigung der Pistolen und Pumpen stellt Marx…
Spritzgeräte von Marx Oberflächentechnik

Industriequalität

Das Spritzgerät Z4 Edition von Marx wurde für das Lackieren im unteren Druckbereich entwickelt. Ein neuer Luftmotor trägt dazu bei, dass auch Tischler, Treppen- und Fensterbauer Industriequalität erreichen. Wie beim Vorgänger Z3 beträgt die Druckübersetzung 33:1 und der Volumenstrom 4,2 l/min. Der Luftmotor wird im Gegensatz zum Z3-Motor pneumatisch…
dds vor Ort

Hier läuft nichts

Am Spritzstand des Ladenbauers von Bergh läuft nichts – zumindest kein Lack die Fläche herunter. Ansonsten bewältigt Michael Häuser hier ein enormes Pensum. Seine Spritzpistole, die Black Finish XC von Marx, nebelt nicht, spart Lack und erzeugt hervorragende Oberflächen.
Farbspritzgerät und Pistolenreinigungsgreät von Uwe Marx

Optimiert und im neuen Design

Nach dem Erfolg des Farbspritzgerätes »Marx Z3« kommt jetzt zur Messe Holz-Handwerk in Nürnberg die innovative Edition Z4, optimiert und im neuen Design. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Farbspritzgeräte an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen und immer neue Lösungen zu erarbeiten. Weiterhin präsenteiert Marx sein Reinigungsgerät…
Neues Spritzgerät von Uwe Marx

Industriequalität mit weniger Lack

Verwinkelte Teile zu lackieren, kann herausfordernd sein. Meist kommen dabei Spritzpistolen mit RPS- oder HSM-Bechern zum Einsatz. Doch die Becher sind oft im Weg und tropfen über Kopf. Und bei der Verwendung von Airmix-/Airlessgeräten im niedrigen Druckbereich können erhebliche Pulsationen auftreten. Egal ob ein Lackierer Sprossenfenster, Möbelstücke…
Reinigungsgeräte für Lackierpistolen von Uwe Marx

Schont Umwelt und Gesundheit

Das neue Reinigungsgerät für Becher- und schlauchgebundene Lackierpistolen iMago Smart ist umweltfreundlich, schont die Gesundheit und spart Zeit. Lackierspezialist Uwe Marx hat es speziell für Holzverarbeiter entwickelt. Dabei folgt er mit dem Automaten, der Lösemittel- und H²O-Reinigung erlaubt sowie eine Klarnachspülung besitzt, den staatlichen…

Ein harmonisches Paar

Farbspritzgerät von Uwe Marx Uwe Marx stellt sein Farbspritzgerät UM Z3 vor. Es eignet sich für kleine und große Mengen. Der Spezialist für Oberflächentechnik hat das Gerät auf die »Airmix Xcite«-Pistole von Kremlin abgestimmt. Das Gerät aus Edelstahl übersetzt den...

Sauber auf Knopfdruck

Uwe Marx zeigt auf der Ligna sein neues Pistolenwaschgerät Imago smart. Es besteht aus einer Edelstahlwanne mit Klappdeckel auf einem Schrank, in dem ein kleiner und ein großer Kanister stehen. In die Wanne kann der Benutzer Airless-Spritzpistolen samt Schlauch einhängen. Zum Herausleiten des Schlauchs ist die vordere Wand der Wanne mit einem…

Wenn es kleiner sein darf

Kompaktes Pistolenwaschgerät von Marx Das Pistolenwaschgerät Imago Smart von Marx – mit 640 x 510 x 370 mm eine verkleinerte Ausgabe des Modells »Edition« – reinigt Becherpistolen und schlauchgebundene Pistolen automatisch per Zeitschaltautomatik. Zusätzlich erfolgt bei beiden Pistolentypen eine automatische...