Der Maschinenführer und sein Helfer wissen stets, in welcher Reihenfolge was zu tun ist. Altendorf Magis macht es vor
Altendorf stellt Navigationssystem für die Formatkreissäge vor

Nachmachen bringt Effizienz

Altendorf hat ein Navi für die Formatkreissäge entwickelt. Altendorf Magis führt den Bediener einer Altendorf durch die Aufteilung eines zuvor erstellten Zuschnittplans. Jörg F. Mayer, Geschäftsführer bei Altendorf, beschreibt es als digitale und mobile Bedieneranleitung für eine Formatkreissäge. Es weist den Weg durch Schnittfolgen. Weil es mobil ist, lässt es sich auf allen Formatkreissägen des Herstellers einsetzen und erleichtert den Bedienern die Arbeit enorm. Zudem trägt der Formatsägennavi zur Arbeitssicherheit bei und sorgt für einen stringenten Arbeitsfluss. Das spart wertvolle Arbeitszeit. Das System besteht aus einer Software, einem Tablet und einer Tablethalterung. Altendorf Magis ist keine Zuschnittoptimierung, sondern eine digitale, bildgestützte Bedienerführung. Die Software übernimmt die Daten aus der Zuschnittoptimierung und berücksichtigt bei der Visualisierung der Arbeitsschritte die Ausstattung der Formatkreissäge. Die deutlich sichtbar eingespielten Maßangaben für manuelle Anschläge oder motorische Anschläge erleichtern die Arbeit von Anfang an. Selbst komplexe Verschachtelungen kann der Bediener mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung und leicht verständlichen Bildschirmsymbolen ganz einfach bewältigen. Außerdem kann er fertige Werkstücke mit einem Etikett versehen, das Informationen für die Weiterverarbeitung enthält. Altendorf Magis erhöht für jeden Maschinenbediener, unabhängig von seinem Ausbildungsstand, die Arbeitssicherheit, da er genau weiß, was er als nächstes zu tun hat. Das System gibt den Weg durch die zuvor festgelegte Schnittfolge vor. Das spart Material und Produktionszeit. Magis verfügt über Schnittstellen zu vielen namhaften Optimierungslösungen. Neben einem Etikettendrucker bietet Altendorf als weiteres Zubehör, den zweiten Bildschirm für den Helfer hinter der Säge an.

Ligna: Halle 12, Stand D 16
Wilhelm Altendorf GmbH & Co. KG
32429 Minden
Tel.: (0571) 9550-0, Fax: -111