Energieeffiziente Absaugtechnik von Höcker

Entstauber auf der Bühne

Im Januar 2016 stand bei der Tischlerei Loth in Salzwedel ein Technik-Update an. Nach Aufnahme der Situation war klar, dass eine neue CNC
die 20 Jahre alte Filteranlage überfordern würde. Zusammen mit Höcker entwarf der Inhaber ein Absaugkonzept mit zentralem Entstauber. Die bestehende Absauglinie konnte weiter genutzt werden. Über Bafa-Förderungen konnte die Investitionssumme um mehr als 7000 Euro gesenkt werden. Herzstück der neuen Anlage ist ein auf dem Dachboden aufgestelletr Vacumobil-350– Entstauber. Da dieser zum sicheren Betrieb Leistungsreserven brauchte, wurde auf eine Powerpack-Erweiterung zurückgegriffen. Ein 15 kW starker Motor mit Frequenzregelung liefert stufenlos und energieeffizient die bedarfsangepasste Absaugleistung für den Werkstattbetrieb.

Höcker Polytechnik GmbH

49176 Hilter

Tel.: (05409) 405-0, Fax: -555

www.hoecker-polytechnik.de