C2C-zertifiziertes Strähle-Trennwandsystem

Der Bau als Kreislauf

Mit dem System 2000 eco hat Strähle in München auf der Bau das erste vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute zertifizierte Trennwandsystem »made in Germany« vorgestellt: Das Zertifikat weist die Wiederverwertbarkeit aller Komponenten des Systems nach (Informationen zum Cradle-to-Cradle-Prinzip unter www.c2c-ev.de). Um dem C2C-Prinzip zu entsprechen, wurden alle Inhaltsstoffe eines Materials bis auf die CAS-Nummer-Ebene (Chemical-Abstracts-Service-Nummer) identifiziert und die ökotoxikologischen Eigenschaften bewertet, ebenso die Fähigkeit der Materialien, nach der Nutzung in den biologischen oder technischen Kreislauf zurückgeführt zu werden. Für die Herstellungsprozesse mussten außerdem Nachweise über Energieeinsatz, Wassermenge und -qualität sowie die Einhaltung sozialer Grundsätze erbracht werden.

Strähle Raum-Systeme GmbH
71332 Waiblingen
Tel.: (07151) 1714-0, Fax: -320