»Angst zu haben ist okay. Es geht darum, sie zu überwinden.« roland schraut
Wie Sie ertragreicher verkaufen. Die Kolumne von Roland Schraut.

Was wir von Ed Sheeran lernen können

Der unscheinbar wirkende 26-jährige Ed Sheeran ist momentan der gefragteste und erfolgreichste Musiker mit über 20 Millionen verkauften Alben und auf dem Weg, Interpret des Jahrzehnts zu werden. Es gibt weltweit etliche hochtalentierte Sänger und Songwriter, die ebenfalls hart arbeiten und alles für Ihren Erfolg tun. Dennoch schaffen sie den großen Sprung nicht. Warum gelingt es gerade ihm? Seine Antwort auf diese Frage in einem vor kurzem veröffentlichten Interview lautet: »Viele tun Dinge, um anderen zu gefallen. Du musst Dein eigenes Ding machen.«

Manche Tischlerunternehmer erzählen in vertrauten Momenten von spannenden, kreativen Ideen abseits von Fenstern, Türen, Einrichtungen und Holz. Ihre Aussagen beginnen mit »Wenn ich mal…«, »Ich wollte schon immer…«, »Wenn mal mehr Zeit ist…« Was dann folgt, klingt für mich sehr häufig nach dem »eigenen Ding«, nach einer Leidenschaft und besonderen Energie, nach einer Idee wie sie eben nur dieser Unternehmer in sich trägt und umsetzen könnte.
Jemand der entdeckt hat, was ihn antreibt, was ihn und sein persönliches Wirken einzigartig macht und danach handelt, wird nicht nur um ein paar Prozent erfolgreicher werden. Die positive Strahlkraft und Entwicklung dieser Person wird sich vervielfachen.
Leider bleibt es oft beim »könnte«, weil der Mut fehlt, das eigene Ding zu machen.
Es würde bedeuten, einen Weg zu beschreiten, den vor uns noch keiner so gegangen ist. Beispielsweise eine Leistung auf eine Art anzubieten, wie es in der Branche aktuell kein anderer tut. Davor haben wir Angst. Es ist in Ordnung, Angst zu haben. Und gleichzeitig ist es genau die Herausforderung, um die es geht: sich dieser Angst zu stellen und sie zu überwinden.
Der Verkaufsexperte Roland Schraut bietet mit der »Sales academy« ein Mentoringkonzept für Unternehmer im Handwerk an. Infos unter www.salesacademy.ag