Alles Wichtige zur Interzum 2017 (24 Artikel)

Die Interzum 2017 ist die Bühne der Zulieferindustrie für die Möbelfertigung und den Innenausbau. In zehn Hallen auf 180 000 Quadratmetern werden vom 16. bis zum 19. Mai 2017 über 1600 Aussteller ihre Produkte vorstellen – drei Viertel davon kommen aus dem Ausland.

Die Aufteilung in drei Segmente sorgt für eine übersichtliche und umfassende Präsentation des breiten Spektrums an Möbel- und Innenausbaukomponenten: „Textile & Machinery“ verteilt sich auf die Hallen 9, 10.1 und 11; „Function & Components“ auf die Hallen 4, 5, 7 sowie die Halle 8 und das Segment „Materials & Nature“ wird man in den Hallen 6, 10.2 und 4.2 finden. Auf der Sonderfläche „Innovation of Interior“ werden zukunftsweisende Materialien und Projekte vorgestellt.

Alles Wichtige zur Interzum 2017 sowie Produktneuheiten finden Sie nachfolgend in unserem Messe-Special.

Interzum 2017

Die große Bühne ist bereitet

Vom 16. bis zum 19. Mai 2017 präsentiert die Interzum Produkte, Lösungen und Konzepte für die Möbelfertigung und den Innenausbau. Als Branchentreffpunkt genießt sie auch international einen guten Ruf: Drei Viertel der 1600 Aussteller kommen aus dem Ausland.
Häfele auf der Interzum

Komfort vom Ingenieur

Häfele präsentiert unter dem Motto »Mehr Leben pro Quadratmeter« Beschläge und digitale Services für Möbel und Räume, rund um die Megatrends »Micro Living« und »Smart Home«.

Form und Verarbeitung

Hettich hat sich vorgenommen, auf der Interzum »Fascinaction« auszulösen – durch Beschläge und durch Serviceleistungen bis hin zur digitalen Information.
Rehau zeigt Neuheiten aus allen Geschäftsfeldern

Im Reich der Polymere

Der Kunststoffspezialist Rehau zeigt in Köln neben etablierten Produkten einige Neuheiten, etwa den polymeren Spiegel Rauvisio Crystal Mirror, der mit dem Interzum-Award für hohe Produktqualität ausgezeichnet wurde. Gezeigt wird zur Interzum auch das komplette Produktspektrum von Furniture Solutions. Dazu gehören auch die aktuellen Kanten aus dem…
Lackoberflächen mit authentischem Stahleffekt von Reichert

Stahl aus der Pistole

Reichert zeigt zur Interzum Lackoberflächen in den vier Stahleffekten Rost, angerostet, blank und Schwarzstahl. Durch das Beimischen echter Metalle gelingt es dem Lackspezialisten, Oberflächenstrukturen herzustellen, die sich von echten Korrosionsspuren kaum unterscheiden. Die Lackschichten sind magnetisch und können durch chemische Prozesse zur…
Stauraum-Ordnungssysteme von Naber

Ich und meine Boxen

Gut organisierter Stauraum ist nicht nur am Küchenarbeitsplatz komfortabel und nützlich. Die Utensilienbox Cox Work von Naber ist ein praktischer Alltagshelfer, sie kann freistehend und hinter Frontauszügen im Cox-System des Herstellers genutzt werden. Allerlei Arbeitsmaterialien und Accessoires lassen sich darin intelligent ordnen und verstauen.…
Ostermann bedient die neuen Plattendesigns

Kanten und mehr

Auf dem Ostermann-Stand finden sich alle Kanten zu den aktuellen Kollektionen von über 70 Plattenlieferanten. Pfleiderer hat erst kürzlich seine neue Design-Kollektion präsentiert – dank bewährter Partnerschaft war Ostermann zeitgleich mit den passenden Kanten lieferfähig und stellt diese auf der Interzum vor. Mit dabei sind natürlich auch die…
Das Zuliefer-Datenportal iFurn wird multimedial

Beschlagauswahl online

Auf der Interzum präsentiert sich der Online-Dienstleister iFurn mit einer Erweiterung seines Angebots: Wurde der iFurn-Service bisher weitgehend in Verbindung mit den Imos-CAD-Systemen eingesetzt, kommen die Beschlägedaten nun auch bei Imos-Verkaufslösungen zum Einsatz. Dort können sie im Rahmen eines Kundengesprächs visualisiert werden. Ergänzend…
Schichtstoff mit Lederhaptik von Homapal

Veganes Leder

Zur überarbeiteten Leder-Dekorkollektion von Homapal gehören acht Farben und drei Oberflächen. Der Hersteller bietet die gesamte Kollektion standardmäßig in schwer entflammbarer IMO-Qualität an, also mit spezieller Eignung für den Schiffsbau nach Kriterien der International Maritime Organisation. Anwendung findet das optisch und haptisch authentische…
Vielseitige Küchentablare von Kesseböhmer

Stauraum gestalten

Der Tablarträger Arena Pure fügt sich mit der trendigen Kombination von Holz und Metall in viele aktuelle Küchen ein. Für das Stauraumsystem Dispensa Edition entwickelt, passt Arena Pure sowohl in den Hochschrankauszug Dispensa wie auch in den Unterschrankauszug Dispensa Junior III. Außerdem ist das Tablar lieferbar für den LeMans-Eckschrankauszug…
HPL-Kompaktplatten für Möbel und Innenausbau

Die grosse Unbekantete

Westag & Getalit hat eine umfangreiche Auswahl an HPL-Kompaktplatten im Programm. Neben der Ausführung mit schwarzem Kern gibt es jetzt auch die durchgefärbte UniColor Compact, sowie spezielle Arbeitsplatten, z. B. mit Aluminiumbeschichtung in Edelstahloptik. Anders als bei Verbundelementen entfällt bei durchgefärbten Platten das Anfahren einer…
Einbau-Stromschiene zur Regalbeleuchtung von Elektra

Strom aus der Schiene

Die Firma Elektra entwickelt Beleuchtungssysteme für Möbel. Dazu gehört auch die Fertigung und Montage von Baugruppen für Kunden aus der Möbelindustire. So wurde die Regalbeleuchtung Vario als unkomplizierte Lichtlösung für Retail- und Shopausrüster entwickelt. Das 24-V-System basiert auf einer 12 mm breiten Einbau-Stromschiene mit Einspeiser und…
Versteckt montierbare LED-Profile von Hansen

Licht folgt Funktion

Die Miniprofile von Hansen setzen an Möbeln und Einbauten Akzente oder geben Hilfe zur Orientierung. Kunstobjekte lassen sich damit in Szene setzen, und auch an Treppen oder Handläufen können sie eingebaut werden. Ebenso lassen sie sich in Fensternischen und Schaufenstern verwenden. Die U-Profile aus Aluminium mit eingebauten LEDs und farbigem…
Neue Beschläge und Konzeptstudien bei Blum

Feedback erwünscht

Der österreichische Beschlaghersteller Blum präsentiert in Köln zahlreiche Neuheiten aus den Produktfeldern Klappen, Scharniere und Auszüge. Dabei beschränkt sich Blum nicht auf Farbvariationen und Designs, sondern stellt auch gänzlich neue Produkte und besondere Optimierungen vor. Services rund um die Verarbeitung von Beschlägen werden auf dem…
Schubert imitiert jetzt auch Leder und Metalle

Holz im Stahlpelz

Die H. Schubert GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Wettringen entwickelt unter dem Produktnamen Imi Verbundplatten auf der Basis von MDF oder HDF, deren Oberflächen Beton, aber auch Rost, Altholz, Stein, Asphalt und neuerdings Metall sowie Leder imitieren. Damit lassen sich Wände, Decken und Böden gestalten, ohne durch die natürlichen Eigenschaften…
Breit aufgestellte Dekor-Kollektion von Pfleiderer

Viele Stile

Unter dem Motto »Inspirations close to you« zeigt Pfleiderer, wie aktuelleInteriortrends in die neue Design-Kollektion 2017-2020 einfließen.Der Holzwerkstoffhersteller stellt neue Strukturen und Arbeitsplatten vor und gewährt Einblicke in die Entwicklung einer bisher einmaligen Oberflächentechnologie: In Kooperation mit dem Lack- und Klebstoff-spezialisten…
Nachhaltige Plattenwerkstoffe von Europlac

Gesunde Werte

Mit den Edelholzwerkstoffen von Europlac können Ideen verwirklicht werden, die den Möbelbau inspirieren und bereichern. Der Schwerpunkt des deutschen Unternehmens, das in der Slowakei fertigt, liegt auf Produkten, die zur Wohngesundheit und Nachhaltigkeit beitragen sollen. Letztere wird nicht nur als Megatrend, sondern als Verantwortung verstanden.…
Adler zeigt auf der Interzum Wasserlacke, Kreativ-Beizen und Metall-Effektlacke

Von alpin bis urban

Zum ersten Mal stellt der österreichische Lack-hersteller Adler auf der Interzum aus. Er zeigt eine Wasserlack-Neuheit, die dem Trend zu möglichst naturbelassenen Oberflächen entspricht und dabei dennoch das Holz zuverlässig schützt. Der alpine Look darf dabei nicht fehlen. Mit der neuen Beize Arova Aqua-Alpin Trend können die Verarbeiter Altholz-Effekte…
Boden-, Wand- und Deckenverkleidung von Swiss Krono

Schweizer Schnellpaneel

Das Swissclic Panel von Swiss Krono lässt sich ohne Spezialwerkzeuge montieren. Die Paneele werden praktisch fugenlos zu einer Fläche zusammengefügt. Das Abbild mineralischer Oberflächen und natürlicher Hölzer verleiht Räumen Charakter und Wertigkeit. Abriebfeste und lichtechte Oberflächen machen die Verkleidung langlebig. Swissclic Panel ist zudem…
Neue Verbindung für viele Anwendungen

Die Turbo-Muffe

Brügmann präsentiert einen neuen Muffentyp: die Rampa-Muffe SKD 330. Sie eignet sich aufgrund eines patentierten Außengewindes für viele Materialien, von weichen und harten Vollhölzern bis hin zu unterschiedlichen Holzwerkstoffen. Das Gewinde ist mehrgängig und stellt durch eine Vielzahl von Ansatzpunkten sicher, dass die Muffe beim Einsetzen und…