Ausbildung (994 Artikel)

Informationen zur Ausbildung als Schreiner oder Tischler

Jury_Koeln_Inhalt_(2).jpg
Gesellenstücke der Innung Köln

Einer Idee folgen

Konzeptmöbel haben unter den Gesellenstücken aus der Tischlerinnung Köln Tradition. Das ist kühnen Vorbildern der vergangenen Jahre, mehr aber noch der hohen Aufmerksamkeit zu verdanken, die der Gestaltung innerhalb der Ausbildung beigemessen wird.
Anna_Anhaenger_Nuss.jpg

Kostbarer Fundus

Aus den insgesamt 91 Einreichungen zum dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2017 zeigen wir hier eine Auswahl bemerkenswerter Projekte von jungen Tischlerinnen und Tischlern, die es zwar nicht unter die sieben Preisträger geschafft, aber dennoch einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen haben....
Swarra-01__6188_frei.jpg
Meisterstücke

Rahmenbau in Serie

Mit einer außergewöhnlichen Idee stellt sich Markus Swarra der Aufgabe, für den Showroom eines Bilderrahmen- und Vitrinen-Herstellers ein Möbel zu entwerfen. Der Bilderrahmen selbst dient ihm als Metapher für sein Konzept.
Gesellenstücke

Gediegen schlägt cool

Die Gute Form auf Bundesebene ist entschieden: Stephan Guldner aus Bayern gewinnt den Wettbewerb vor Fabian Kaluza aus Nordrhein-Westfalen und Silke Schumacher aus Baden-Württemberg. Alle Gesellenstücke waren zur Ligna in Hannover ausgestellt.
Meisterstücke

Dauerlüftung eingebaut

Für sein wandhängendes Flurmöbel in Lärche und Lack hat sich Alexander Neumair eine faszinierende Belüftung über die Türen und Korpusseiten ausgedacht. Ursula Maier lobt das gelungene Gesamtkonzept für eine Garderobe auf kleinem Raum.

Hier kommen die Gewinner

In fünf Kategorien wurden beim dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2017 sieben junge Tischler- und Schreinertalente ausgezeichnet. Sie teilen sich ein Preisgeld von 10 000 Euro. Mit der Begründung der Jury und einem Ausschnitt aus den umfangreichen Bewerbungsunterlagen stellen wir Ihnen...
Möbelbau mit Augenzwinkern

Turnen leider verboten

Zitate im Möbelbau sind angesagt: Felix Böhmert hat eine Garderobe mit optischen Anleihen an klassische Turngeräte gestaltet. Die einstigen Funktionen von Kasten und Sprossenwand beizubehalten, wäre dabei durchaus eine Option gewesen.
Gesellenstücke der Tischler in Berlin 2016: Ein Bienenhaus sorgt für Aufmerksamkeit

Nachhaltiges Bauen

Das Gesellenstück von Paul Berschneider aus Berlin soll die Welt retten und wahrscheinlich tut es das auch. Deswegen haben wir es aber nicht fotografiert! Eines der fast 300 Gesellenstücke der Tischler, die im Sommer 2016 in Berlin ausgestellt waren.

Spielend lernen

In der Technikerausbildung an der Fachschule Holztechnik Melle wurde das Thema dervernetzten Fertigung am Beispiel individueller Spielküchen anschaulich umgesetzt.
Unkonventionelle Möbel aus der FSH Detmold

Dem Zweck entfremdet

An der Fachschule für Holztechnik Detmold entstanden experimentelle Möbel unter der Verwendung industrieller