Diese Alpi-Komposition erinnert eher an ein Textil als an Holz
Alpi erweitert die Definition des Werkstoffs Furnier

Man darf es Holz nennen

Die Spezialität des Furnierverarbeiters Alpi sind Designwerkstoffe aus Echtholz. Klassiker sind Furniere, die von verleimten Furnierblöcken geschnitten werden. Dabei entstehen Muster, die an textile Gewebe erinnern. Alpis Produktentwickler entdecken, zusammen mit renommierten Designern, immer neue Methoden, Furnier zu verarbeiten. Auch für die neue Kollektion hat Alpi Designern wie Piero Lisoni und den Brüdern Campana ins Boot geholt. Auch der Japaner Kengo Kuma hat ein Produkt entworfen. Alle Neuheiten werden auf der Designmesse Fuorisalone vorgestellt, einer Begleitveranstaltung der Mailänder Möbelmesse. Auch auf der Interzum wird Alpi vertreten sein.

Alpi SpA
I 47015 Modigliana
Tel.: +39 (0546) 94-5411