Neue Interior Kollektion von FunderMax

Inspiration zum Anfassen

Den Machern bei FunderMax war anzumerken, mit welcher Spannung sie auf die Premiere der Interior Kollektion hingearbeitet haben, die im Januar 2017 auf der Messe Bau mit 150 Dekoren, darunter 94 Neuentwicklungen und vier neue Oberflächen der Presse und den Kunden präsentiert wurde. Aufmerksamkeit war neben den neuen Dekoren und Oberflächen auch der Art der Präsentation gewidmet: FunderMax setzt im digitalen Zeitalter auch weiterhin an erster Stelle auf die analoge Musterkollektion und hat hier was Qualität, Handhabe und Orientierung angeht die Luft nach oben ausgeschöpft. Zwölf Dekorkarten zeigen die Dekore und Oberflächen nach Trends zusammengestellt und in einer hochwertigen Mappe, um einen Aluminiumblock zentriert. So sind die Karten schnell zur Hand und an den Außenkanten sowie in der mittleren Aussparung kann jedes Originalmuster direkt mit jedem auf einer anderen Karte durch Überlappen der Karten verglichen werden. Auf der Rückseite der Karten sind alle Informationen zum Produkt und zur Lieferung angegeben. Die neue Kollektion setzt sich aus 69 Unis, 48 Holzdekoren sowie 32 Fantasie- und Echt-metalldekoren zusammen. Es stehen neun Oberflächen zur Wahl, drei davon wurden erstmals zur Bau vorgestellt: Lignum zeigt eine naturnahe Holzmaserung mit Poren, Natura eine matt anmutende Holzoberfläche mit Poren in unterschiedlicher Tiefe, Aptico bezeichnet eine Anti-Fingerprint-Oberfläche. Die ebenfalls neue steinartige Struktur Grafica haben wir bereits vorgestellt. Alle Dekore sind produktübergreifend als Star-Favorit, S-Aufbau, HPL und Compaktplatte verfügbar. Regelmäßige Trend-Updates sind geplant, während der Laufzeit bleibt die Kollektion dabei vollständig verfügbar.

FunderMax GmbH
A-9300 St. Veit/Glan
Tel.: +43 (5) 9494-0, Fax: -4200