Seite: 58 - 59 | Ausgabe: 08 / 2014
Fünf Personen oder bis zu 3,7 m³ Material und Werkzeug passen in den Citan von Mercedes-Benz. Andreas Fritzsche hat den Lieferwagen als Mixto 111 CDI getestet.Der Stern in der Kühlerhaube verrät die Familienzugehörigkeit. [...]
Seite: 60 | Ausgabe: 08 / 2014
Finanzbehörden dürfen unangemeldet Lohn- und Gehaltsunterlagen in den Geschäftsräumen prüfen. Was Unternehmer beachten sollten und welche Vorkehrungen ratsam sind.Um Steuerausfällen z. B. [...]
Seite: 61 | Ausgabe: 08 / 2014
Schreibmappe PeteIn der Schreibmappe Pete von Feuerwear sind Unterlagen stets organisiert, geschützt und einsatzbereit. Dank der Kombination aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch und recycelter PVC-Plane ist die Mappe extrem robust. Dadurch eignet sie sich auch als Schreibunterlage. [...]
Seite: 61 | Ausgabe: 08 / 2014
Cloud-Software GEW für Mittelstand digitalisiert ArbeitsabläufeDas cloudbasierte Workflow-Management-System GEW standardisiert, verknüpft und protokolliert alle Unternehmensprozesse wie z. B. Projektsteuerung, Dokumentenverwaltung, Kundenmanagement, Kommunikation und bildet sie per Programmablaufplan ab. Durch den modularen Aufbau kann sie flexibel an die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen angepasst und fast unbegrenzt erweitert werden. [...]
Seite: 61 | Ausgabe: 08 / 2014
Mit der WinWorker Ressourcenplanung freie Kapazitäten im Überblick behaltenMit der WinWorker Ressourcenplanung lassen sich Projekte, Mitarbeiter-, Geräte- und Fahrzeugeinsatz optimal planen und freie Kapazitäten erkennen: Sie ist mit den Daten der WinWorker-Software verknüpft. [...]
Seite: 61 | Ausgabe: 08 / 2014
Revowerk schreibt Angebote und Rechnungen für HandwerkerDie HVS Handwerker-Verrechnungs-Stelle bietet unter der Marke Revowerk Angebotsmanagement für kleine und mittelständische Handwerksbetriebe: Revowerk erstellt innerhalb von 48 Stunden Angebote und Rechnungen in bis zu 35 Gewerken – inklusive Visualisierung in 2D, 3D oder als Hologramm. Zu jedem Auftrag gibt es übersichtliche Arbeitsanweisungen und Materiallisten. [...]
Seite: 32 - 33 | Ausgabe: 07 / 2014
In einer Umfrage des Deutschen Holztreppeninstituts (DHTI) äußern sich die Mitglieder zuversichtlich über ihre Geschäftserwartungen. [...]
Seite: 60 | Ausgabe: 07 / 2014
Schreinermeister Tobias Rehder setzt mit seinem Betrieb auf Termintreue – auch bei Notfällen. Um besser planen zu können und pünktlich vor Ort zu sein, hat er sich seine Lösung gleich selbst geschaffen und die Synagram Tourenplan-App mitentwickelt. [...]
Seite: 63 | Ausgabe: 07 / 2014
Online vorplanen, dann Auftrag schreiben [...]
Seite: 64 | Ausgabe: 07 / 2014
Auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit ist das Geld in der Regel knapp, an Investitionen in die EDV wird meist gespart. [...]
1 bis 10 von 207